Serienmarathon gefällig? Mit meinen 5 Empfehlungen kann’s losgehen!

Meine Top 5 Serien für einen Serienmarathon

Wer besonders jetzt im Winter am Wochenende keine Lust hat raus zu gehen, kann sich mit einer neuen Serie den ganzen Tag ins Bett verziehen, chillen und in eine andere Welt eintauchen. Und weil mir als absolute Serienliebhaberin solche Serienmarathons nicht fremd sind, stelle ich euch heute 5 meiner liebsten Serien vor. 🙂

1, Game of Thrones

Gehört haben muss man von Game of Thrones auf jeden Fall schon mal. Falls ihr die Emmy prämierte Serie aber immer noch nicht gesehen habt, ist jetzt die beste Gelegenheit einzusteigen, bevor im April Staffel 6 beginnt.

Game of Thrones spielt in einer fiktiven Welt in der die Adelshäuser aus sieben Königreichen um die Herrschaft von Westeros kämpfen. Krieg, Familiendrama, politische Intrigen, Liebe und Mord – hier ist alles mit dabei! Auch wenn es am Anfang etwas verwirrend sein kann, wird man schnell süchtig nach der Serie und kann die nächste Folge kaum erwarten. Game of Thrones muss man gesehen haben!

2, Breaking Bad

Neben Game of Thrones ein weiterer Klassiker unter den besten Serien, dreht sich Breaking Bad um den Chemielehrer Walter White, der vor kurzem erfahren hat an Krebs, erkrankt zu sein. Um seine Behandlungen zu bezahlen und seine Familie zu versorgen, steigt er zusammen mit einem ehemaligen Schüler in das Drogengeschäft ein. Vom spießigen Lehrer und Familienvater entwickelt sich Walter White zum größten Drogenboss.

Absolut coole Serie mit erstklassigen Schauspielern!

3, The Walking Dead

Nach einer Zombie-Apokalypse versucht eine Gruppe Überlebender rund um Rick Grimes in einer Welt zu bestehen, die von Zombie bevölkert wird. Dabei kommt es immer wieder zu tragischen Ereignissen, die die Gruppe zu zerreißen droht.

Spannend und blutig – The Walking Dead ist nichts für leichte Nerven, aber definitiv sehenswert!

4, Gossip Girl

Gossip Girl ist im Gegensatz zu den vorigen Serien die ultimative Mädchen Serie.  Im Mittelpunkt steht eine Gruppe reicher Teenager von der Upper East Side New Yorks, deren Leben von der anonymen Bloggerin Gossip Girl kommentiert und verfolgt wird. Es geht um Freundschaft, Liebe, Intrigen, Skandale und mehr.

Sehr unterhaltsam, mit ganz viel Modeinspiration und gutaussehenden Schauspielern. 😉

5, Suits

Last but not least eine Anwaltsserie, die alles andere als langweilig ist. 😉

Mike Ross ist ein Genie, der sich sein Geld damit verdient, für andere den Zugangstest für das Jura Studium zu schreiben. Als er auf den erfolgreichen Anwalt Harvey Specter trifft, der von seinem Wissen beeindruckt ist, ändert sich sein Leben und er wird über Nacht zum Anwalt – ohne einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Harvard University. Mike und Harvey müssen sich einiges einfallen lassen, damit Mikes Geheimnis nicht auffliegt.

Auch wer sonst keine Anwaltsserien mag, muss sich Suits unbedingt anschauen, schon allein wegen Gabriel Macht, der Harvey Specter unglaublich gut spielt und der Serie den Witz gibt.

serien
funnyand.com

 

Viel Spaß beim suchten eurer neuen Lieblingsserie! 🙂

Eure Nina