Rute oder Geschenke? – Am Sonntag ist Nikolaus!

Grüßt euch liebe Azubi-Blog-Follower,

wahrscheinlich habt Ihr es schon mitbekommen, dennoch für Euch exklusiv nochmal als Erinnerung: Am kommenden Sonntag ist nicht nur der zweite Advent, sondern auch Nikolaustag.
Ich persönlich hatte immer ein bisschen Schiss vor diesem Tag, da dann der alte Herr mit dem weißen Bart und roten Mantel persönlich zu uns nach Hause kam.

An diesem Tag saßen wir Kinder abends alle versammelt bei uns auf der Couch und warteten bis der Nikolaus uns mit einem lauten „Na wart Ihr auch dieses Jahr alle schön brav?“ begrüßte.
Leider traf diese Frage meist nicht sonderlich auf uns zu, da wir immer über das Jahr irgendwas ausgefressen hatten. Ich fragte mich dann immer, woher der Nikolaus das alles wusste und dass er wohl ein ziemlich guter Schriftführer mit seinem goldnen Buch sein müsse, um den Überblick über alle Kinder zu behalten. Anscheinend hatten wir aber trotzdem auch unsere guten Seiten und so ging die Sache dann noch glimpflich mit mahnenden Worten für das nächste Jahr und einem Geschenk aus.

Welche  Erfahrungen habt Ihr so mit dem Nikolaus gemacht? Schreibt uns doch an unsere Mail-Adresse: azubi.kurier@nordbayerischer-kurier.de
Unter allen Einsendungen verlosen wir drei Kurier-Nikolausmützen!

Neben den 2. Advent gab es diese Woche für uns Azubis aus dem 3. Lehrjahr übrigens noch etwas zu feiern, wir hatten nämlich unseren letzten Berufsschultag in Bamberg. #schoolsout#sogutwiefertig

Jetzt aber genug mit Lesen, macht Euch an die Arbeit und putzt die Stiefel für Sonntag! 😉

Ein schönes Wochenende mit dem ein oder anderen Glühwein und leckeren Plätzchen wünscht Euch

Dominik