Helloween DIY’s

Wir sind die Gespenster, und klopfen an die Fenster!

Wir klingeln an den Türen, dass alle Angst verspüren!

Drum gib uns was zum Knabbern, damit wir weiter flattern!

 

 

Hei ihr Lieben 🙂 Helloween steht vor der Tür!!!

Damit ihr auch den Leuten das Gruseln lernen könnt, hier ein paar DIY Ideen für euch!

Lasst euch inspirieren 🙂

 

babybell

Babybel Wachsschicht mit dem Messer einschneiden und schon habt ihr gruselige Monsterchen für die Brotzeit 😛

glaeser

Gläser mit Verband und Kleber umwickeln und Kulleraugen aufkleben – Fertig 🙂

 

gesicht-2

Hierzu müsst ihr euer Gesicht komplett weiß mit Faschingsfarbe anmalen – und an jede feier Stelle Glubschaugen keben – Perfektes Horror-Gesicht!

 

kerzen

Eigentlich ein selbsterklärendes Bild: rotes Wachs über weiße Kerze tröpfeln lassen

 

paprika

Natürlich sollte auch für eure Gäste gesorgt sein!

Füllt eure Paprika beliebig wie ihr möchtet, aber damit auch hier der Helloween Effekt nicht zu kurz kommt, kauft doch einfach orangne Paprika und lasst sie wirken wie einen Kürbis

 

finger

Oder doch lieber Hotdogs? 🙂 Die Würstchen einfach zu einem Finger machen! Dazu müsst ihr den Bereich des Fingernagels einfach von der Haut wegschneiden und noch ein paar Falten einscheiden – FERTIG!!!

 

kuerbis-1

kuerbis-3

kuerbis2

Was natürlich auch nicht fehlen darf -> Der Kürbis vor der Tür!

 

 

 

 

 

HAPPY HELLOWEEN IHR KLEINEN GEISTER!

Viel Spaß beim erschrecken – Eure Alisa 🙂