Gestalte deinen Feierabend!

Mein letzter Blog ist zwar schon etwas länger her, jedoch würde ich sehr gerne an mein letztes Thema anknüpfen. Wie du vielleicht bereits gelesen hast, ging es in meinem letzten Blog um das Thema „Feierabend“. Darin habe ich ein paar wichtige Punkte aufgeführt, mit denen du dich richtig auf deinen Feierabend vorbereiten kannst.

Dieses Mal geht es darum, wie du deinen Feierabend gestalten kannst, um am nächsten Tag wieder motiviert zu starten.

Erst einmal ist es natürlich wichtig, die Arbeit hinter sich zu lassen und einfach mal abzuschalten.
Hier habe ich ein paar tolle Möglichkeiten. – Vielleicht ist ja eine passende für dich und deinen Feierabend dabei.

Wichtig dabei ist, dass du dich wohl dabei fühlst und du dich auf diese Art und Weise von deinem Alltagsstress erholen kannst. Also suche dir eine Freizeitbeschäftigung, die dir Spaß macht.
Der eine oder andere von uns verbringt seinen Feierabend gerne auf dem Sofa. Wenn das nichts für dich ist, könnte ein Hobby eine tolle Beschäftigung für deine Freizeit sein.

Es kann wirklich gut tun – und ich schreibe aus eigener Erfahrung – sich nach der Arbeit nochmal richtig auszupowern. Dafür ist Sport die optimale Lösung. Ich zum Beispiel gehe regelmäßig ins Fitnessstudio. So kann ich den Kopf freikriegen und tue sogar noch etwas für meine Gesundheit.
Natürlich gibt es noch andere tolle Möglichkeiten neben dem Gang ins Fitnessstudio, zum Beispiel Klettern, Reiten und noch viele mehr!

birch-971209_1280

Auch ein Spaziergang an der frischen Luft kann wahre Wunder bewirken! Einfach mal abschalten und die Natur genießen.
Auch Yoga und Pilates sind super, um die Gedanken des Alltags einmal abzuschütteln.
Beides fordert deinen Körper zwar, hilft dir aber gleichzeitig an Geschwindigkeit, die die Arbeitswelt mit sich bringt, herauszunehmen…

Wenn das nichts für dich ist…

book-1276778_1280

Wie wäre es denn mit einem Buch?
Such dir doch einen schönen Ort in der Sonne und lese ein gutes Buch.
Natürlich kann es auch eine Modezeitschrift oder ein anderes cooles Magazin sein.
So kannst du den Alltagsstress bei Seite schieben und in deine eigene Welt versinken.
Genauso wie ein gutes Buch kann auch ein toller Film zu der Feierabendgestaltung beitragen.

food-1050813_1280

Doch zu wenig Action?
Treffe dich mit deinen Freunden
und verbringe deine freie Zeit mit ihnen. Tauscht euch aus, habt Spaß und genießt euren Feierabend gemeinsam. – Vielleicht in einem schönen Café oder im Park.
Auch eine schöne Sache: gemeinsam etwas Leckeres kochen.
Das kannst du natürlich auch alleine tun. Such dir ein gutes Rezept und probiere dich in deiner Küche aus. Eine tolle Art und Weise seinen Feierabend ausklingen zu lassen.

Für die Naturbegeisterten unter uns kann es ebenfalls sehr wohltuend sein, den Pflanzen im Garten etwas Gutes zu tun. Ein bisschen Gartenarbeit an der frischen Luft und im besten Fall scheint auch noch die Sonne… Sollte ich mir vielleicht auch mal für meinen Feierabend vornehmen!
An dieser Stelle verweise ich doch direkt mal zu unseren Gartentipps ein paar Blogs vor diesem… 😉

Ansonsten kann ich dir nur noch eins ans Herz legen: Bleib stets positiv und versuche soviel Gutes wie möglich aus Situationen und Erlebnissen mitzunehmen – egal ob auf der Arbeit oder privat!
Ganz nach dem Motto: POSITIV MIND – POSITIV VIBES – POSTIV LIFE

In diesem Sinne, bleib geschmeidig! 🙂

Schönes Wochenende

Lisa