Derbytime: Kurier vs. BAT!

Wie jedes Jahr fand gestern Abend das Betriebsmannschaftsspiel des Kuriers (weiße Trikots) gegen die Elf der BAT (in blau) statt. Ein hart umkämpftes Spiel auf dem Gelände des ASV Laineck, das seinen Zuschauern wirklich alles bot: jede Menge Tore und zwei aufopferungsvoll kämpfende Mannschaften!

Leider mussten wir uns nach den beiden Halbzeiten gegen die BAT geschlagen geben. Das hatte auch ein bisschen damit zu tun, dass wir das Spiel nur zu 10. antreten konnten und die Fußballer unserer Nachbarfirma einfach klasse gespielt haben.

 

Da die Besetzung des Kuriers dieses Jahr eher mager war, habe ich mich nach einigen Überredungskünsten und dem Motto „Alles für den Kurier“ auch mit auf den Platz gestellt. Natürlich konnte ich gegen die Männer der BAT nicht wirklich viel ausmachen, wurde aber am Ende von allen gelobt. 😀 Lustig war es auf jeden Fall – den Spaß kann man ruhig mal mitmachen! Schade war eben nur, dass wir verloren haben. Nachdem wir die letzten Spiele immer gewonnen haben.

Trotzdem werde ich mich beim nächsten Betriebsspiel  aber wahrscheinlich lieber dem Fan-Sein widmen und die Jungs von der Seitenlinie aus anfeuern.

Bis dahin: machts gut!

Eure Lisa