Back to Schulbank!

Eine liebevolle, schwäbische Klassenlehrerin, ein Religionslehrer, der nach der Stunde seinen Namen von der Tafel wischt und sich mit den Worten „Ihr wisst nicht, wer ich bin“ verabschiedet, Dialektwörter im Deutschunterricht erraten – it’s schooltime in Bamberg!

Ganz genau: Tamara, Eva und ich hatten am Mittwoch unseren „ersten“ Schultag an der Berufsschule III in Bamberg. Nach mehreren Vorstellungsrunden, einem Rundgang durch die Schule und allerlei organisatorischen Dingen wie der Stundenplanvergabe, starteten wir voller Elan in unsere erste Schulstunde: GWP, einfach genannt auch Verlagskunde bei unserer Klassenlehrerin Frau Gräf-Ott – von unseren Vorgängern auch liebevoll „die Gräfin“ genannt. Bei ihr haben wir auch Unterricht in BWP und Deutsch.

Deutsch hatten wir übrigens auch schon. Und wer jetzt an ellenlange Aufsätze, langweilige Buchlektüren und Übungen zur Kommasetzung denkt: Forget it! Ein Text über fränkische Dialektunterschiede zum Thema Wein hat auf jeden Fall allen Freude auf mehr Deutschunterricht bereitet.

IMG-20140919-WA0001

Nach zwei Schultagen können wir zumindest so viel schon einmal sagen: Unsere Lehrer sind wirklich toll und die Fächer bis jetzt auch 😉 Doch dazu später mehr!

Schaut mal wieder rein, wir werden euch sicherlich noch allerhand zu erzählen haben!

Eure Lisa 🙂