Abschied Teil II – Warum überhaupt?!

Nun ist es wirklich. Ich kann nicht fassen, dass heute mein letzter Arbeitstag war!

Meine wunderbaren Kollegen haben es mir wirklich nicht leicht gemacht! Sooo eine schöne Zeit und so süße Abschiedsgeschenke! Sogar ein selbstgenähtes Kissen!

 

Und das alles, weil ich für ein Jahr in die USA gehen werde.

Ich habe mich vor ca. einem Jahr für das PPP- Parlamentarische Patenschaftsprogramm; kurz: Einem Stipendim für die USA beworben.

Halbes Jahr Studium, halbes Jahr Praktikum, vom Deutschen Bundestag unterstützt, durchgeführt von der GIZ.
Ich freue mich, dass ich zusammen mit 75 weiteren jungen Berufstätigen diese einmalige Chance nutzen kann um meinen Horizont zu erweitern und Lebenserfahrung zu sammeln.

Wen es interessiert: Hier ein Link: https://de-de.facebook.com/PPP.USAStipendium

Blog werde ich außerdem führen!

Jedenfalls freue ich mich sehr und bin gespannt was mich erwartet!

JUUUHU! USA here we go!